Sportbootführerschein See

Zum Führen eines Sport- oder Angelbootes mit einer Motorleistung von mehr als 15 PS  auf den Seeschifffahrtsstraßen, die in der Regel vor den Seehäfen beginnen (von Land aus gesehen) oder innerhalb der gesamten 3-Meilenzone benötigen Sie den Sportbootführerschein See.
 
Wollen Sie ein Motorboot auf Binnenschifffahrtsstraßen führen, benötigen Sie in Deutschland einen Sportbootführerschein Binnen.

 

Sportbootführerschein See: 299,00 €

hierin sind folgende Leistungen enthalten:

  • Theoretische und praktische Ausbildung.
  • Die theoretische Ausbildung findet an 4-5 Abenden, jeweils einmal pro Woche statt. Die praktische Ausbildung findet nach individueller Absprache statt
  • Vorstellung zur Prüfung inkl. Prüfungsfahrt

weitere Gebühren:

  • Prüfungsgebühr ca. 80,00 €
  • Ärztliches Attest ca. 25,00 €
  • Lehrmaterial (Buch, Fragebögen, Navigationsbesteck) ca. 65,00 €

 

Darüber hinaus benötigen Sie ein aktuelles Passfoto und eine Kopie Ihres KFZ-Führerscheins.

(Wenn Sie nicht im Besitz eines KFZ-Führerscheins sind, benötigen Sie ein polizeiliches Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Drivepoint

Erstellt mit 1&1 MyWebsite. Impressum